Sankt Martin

Herzlichen Dank an unseren Pfarrer Herrn Moosariet, unsere Religionslehrerin Frau Faulhaber und die Klasse 3a für die schöne Gestaltung unserer kleinen Sankt Martinsfeier. Ebenso bedanken wir uns beim Förderverein, der die Martinszöpfe spendiert hat.

Krapfenspende

Zum Start der Faschingssaison am Freitag, den 11.11.2022 erhielten alle Kinder unserer Grundschule einen Krapfen.

Ein herzlicher Dank geht an den Lions-Club und die Raiffeisenbank Münsterhausen!

"Kinder laufen für Kinder"

Lustiger Freitag - 1. Motto-Tag

Zum guten Lernen gehört auch eine Portion Leichtigkeit und Freude. Daher werden wir in diesem Schuljahr einmal im Monat einen "Lustigen Freitag" feiern, an dem wir uns verkleiden oder auf andere humorvolle und kreative Weise ein entsprechendes Motto begehen. An diesem Freitag hieß das Motto Jogginghose.

Aufgepasst mit ADACUS

Am Dienstag, den 17.10.2022 besuchte der Rabe Adacus die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse unserer Grundschule, um mit ihnen ein kleines Verkehrssicherheitstraining zu durchlaufen. In einem kindgerechten Programm führte Frau Abt die Erstklässler spielerisch an ihre Rolle als Fußgänger im Straßenverkehr heran. Ein Zebrastreifen wurde ausgerollt, eine Ampel aufgestellt und die Kinder wurden mit dem Verkehrsablauf an Fußgängerampeln und Fzßgängerüberwegen vertraut gemacht. Dabei spielten die kleinen Verkehrsteilnehmer die Rolle von Fußgängern und Autos, um aktiv das Miteinander der jeweiligen Verkehrsteilnehmergruppe zu erleben. Besonderen Wert legte Frau Abt dabei auf den wichtigen Blickkontakt zwischen Fußgägnger und Autofahrer. Dieser Aspekt wurde mehrfach geübt und werinnerlicht. Gemeinsam mit der Handpuppe Adacus wurde auch der ADACUS-Song gesungen. Als Erinnerung erhielt jedes Kind einen ADACUS-Aufkleber sowie eine Urkunde.

1. Schultag

Der große Tag begann mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Pfarrkirche in Münsterhausen. Anschließend trafen sich die 22 Schulanfänger in der Turnhalle der Grundschule. Dort wurden Sie dann mit einer kleinen Feier herzlich willkommen geheißen. Danach gingen die ABC-Schützen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Mayer in ihr Klassenzimmer und erlebten ihre erste Unterrichtsstunde, während die Eltern in der Turnhalle bei einem kleinen Imbiss auf ihre Rückkehr warteten.

Herzlichen Dank an den Elternbeirat, der in diesem Jahr wieder die Bewirtung übernahm!